Suche
  • Sie haben Fragen? Rufen Sie uns einfach an!
  • Telefon 0441-21713557
Suche Menü

Individuelle App-Entwicklung

Individuelle App-Entwicklung

Individuelle App-Entwicklung optimiert Unternehmensprozesse.

Ohne Apps geht es nicht, das wird jeder Smartphone-Nutzer gerne bestätigen. Während im privaten Bereich Apps überwiegend für die Nutzung von Spielen, Videos, Social Media und Chat-Messengern genutzt werden, ist im beruflichen Umfeld der gewerbliche und industrielle Einsatz von mobilen Apps nicht mehr wegzudenken. Die passgenaue Industrie-App als Ergebnis einer individuellen App-Entwicklung unterstützt unterschiedlichste, digitale Geschäftsprozesse. Zugeschnitten auf die Bedürfnisse der Unternehmen dokumentieren unsere Apps alle Schritte einer Prozesskette und erleichtern damit Zertifizierungen und Audits im Bereich Qualitätsmanagement.

Passgenau programmierte App als digitales Assistenzsystem

Eine individuell entwickelte Anwendungssoftware als Assistenzsystem für Geschäftsprozesse entlastet die Mitarbeiter von der händischen Datenerfassung. Sie ergänzt die menschliche Arbeitskraft bei der Durchführung von Arbeitsaufgaben und der Überwachung von Produktionsabläufen.

Durch die Datenerfassung unabhängig von Gerät, Zeit und Ort, die Visualisierung von Arbeits- und Produktionsprozessen und die digitale Unterstützung bei Ar­beitsaufgaben lassen sich personal- und kosten­aufwändige Tätigkeiten beschleu­nigen und qualitativ verbessern.

Die Synchronisierung sorgt dafür, dass die erfassten Daten ohne zeitlichen Versatz allen Beteiligten zur Verfügung stehen. Dadurch entsteht ein optimaler Informationsfluss, unabhängig vom verwendeten Gerät und vom Aufenthaltsort. Der Zeitaufwand für den Kommuni­kations- und Abstimmungsprozess lässt sich deutlich reduzieren.

App zum Ausführen von Arbeitsaufträgen mithilfe einer Checkliste

Checklisten-App als individuelle App-EntwicklungEinmal in der Anwendungssoftware definierte Arbeits­aufgaben lassen sich mithilfe einer Checklisten-App kontrolliert durchführen. Mit einer Positiv-Kontrolle erledigt der Nutzer Aufgaben nach einem standardisierten Verfahren und dokumentiert gleichzeitig die Arbeitsschritte. Im Rahmen der betrieblichen Eigenkontrolle sorgt die App für die Einhaltung von Qualitätsstandards. Außerdem ergeben die erfassten Daten stets Potenzial für Optimierungen.

Nach der Authentifizierung nimmt der Nutzer ggf. Einstellungen zum Übertragungsprotokoll, Hostname, Port oder Systemnamen vor, lädt Stammdaten vom Server herunter und wählt den gewünschten Mandanten aus. Dem Nutzer werden anschließend offene und abgeschlossene Aufgaben angezeigt. Die Aufgaben erledigt der Anwender durch die Eingabe von Messwerten, Zahlen und Text oder durch das Markieren von Checkboxen. Die Daten werden in der App zwischengespeichert und mit dem Server syn­chronisiert, sobald sich der Nutzer im WLAN-Bereich befindet.

Rufen Sie uns einfach an unter Telefon 0441-21713557, um mehr über die Checklisten-App zu erfahren. Oder lesen Sie mehr über unsere Apps für Industrie, Handel und Gewerbe.

Kontroll-App zum Dokumentieren von Mängeln in der Produktion

Industrie-AppMängel im Produktionsablauf oder Beanstandungen im Gebäudemanagement lassen sich mit einer Kontroll-App sofort mit Text, Bild oder Video dokumentieren. Die Information wird automatisch an verantwortliche Stellen gesendet. Gleichzeitig wird auch eine Frist zur Mangelbehebung gesetzt und ein Kontrollprozess ausgelöst.

Nach der Anmeldung mit Benutzernamen und Passwort nimmt der Anwender ggf. Einstellungen in der App vor und lädt anschließend Stammdaten herunter. Aus einer Mandantenliste wählt er den gewünschten Eintrag aus. Ebenfalls aus Listen wählt der Nutzer das betreffende Gebäude, die Abteilung, den Produktionsbereich und den konkreten Ort der Beanstandung aus.

Aus einem vorkonfigurierten Menü wählt der Anwender die Art der Abweichung aus und stuft die Priorität des Mangels ein. Er kann zusätzlich Freitext eingeben und ein Foto aufnehmen. Zur Abhilfe des Mangels setzt er eine Frist fest. Der Nutzer wählt zum Versenden der Information die verantwortliche Abteilung und die zuständige Person aus. Der Anwender benennt den Grund der Mangel­aufnahme, wie z. B. Veterinärbesuch, Kundenaudit, Reinigungskontrolle. Die Daten werden in der App zwischengespeichert und via Aktualisierungs­schaltfläche oder automatisch mit dem Server synchronisiert.

Eine PDF-Datei zur Kontroll-App für den Produktionsprozess finden Sie hier.

App zum Inventarisieren von Gegenständen via Barcode scannen

Inventar-App als individuelle App-EntwicklungEine Inventar-App beschleunigt und vereinfacht die Inventur. Ganz gleich, ob es sich um Büroeinrichtungen, Lagerbestände, Gebäudetechnik oder Krankenhaus­inventar handelt: Gegenstände werden mit der App via Barcode-Etiketten erfasst, mit Stammdaten abgeglichen, mit Text- und Bildinformationen ergänzt, digital verwaltet und archiviert.

Der Anwender nimmt nach der Authentifizierung Einstellungen vor zum Übertragungsprotokoll, Hostname und Port. Nachdem der Nutzer Stammdaten vom Server heruntergeladen hat, wählt er aus unterschiedliche Mandanten den passenden Eintrag aus.

Der Anwender beginnt die Inventarisierung, indem er mit der Smartphone-Kamera das am zu inventarisierenden Gegenstand klebende Barcode-Etikett scannt. Mit einem Auswahlfilter lassen sich die Barcode-Informationen bestimmten Abteilungen, Räumen oder Gerätetypen zuweisen bzw. mit den Stammdaten abgleichen. Der Nutzer gibt optional weitere Informationen als Text ein oder fotografiert das Typenschild, falls kein Barcode vorhanden ist. Die Daten werden durch Berühren eines Speicher-Buttons oder automatisch mit dem Server synchronisiert, sobald sich der Nutzer im WLAN-Bereich aufhält.

Rufen Sie uns einfach an unter Telefon 0441-21713557, um mehr über die Inventar-App zu erfahren. Oder lesen Sie mehr über unsere Apps für Industrie, Handel und Gewerbe.

App für gängige Android-Geräte arbeitet auch im Offline-Modus

Die individuell entwickelten Apps lassen sich mit marktüblichen Smartphones und Tablets mit Android-Betriebssystemen nutzen. Die dazugehörige Verwaltungssoftware wird mit einem gängigen Web-Browser am Desktop-PC aufgerufen. Es ist keine Software-Installation notwendig. Über eine Benutzerverwaltung werden die Zugriffs- und Bearbeitungsmöglichkeiten einzelner Personen individuell festgelegt. Nach dem Login mit Nutzernamen und Passwort ist die App für mobile Geräte einsatzbereit.

Alle Apps funktionieren auch im Offline-Modus, so dass die Nutzer auch ohne Netzverbindung überall uneingeschränkt arbeiten können. Die Daten werden in der App zwischengespeichert. Sobald sich die Nutzer wieder im WLAN-Bereich befinden, werden die Daten durch das Tippen auf die Aktualisierungsschaltfläche oder automatisch mit dem Server synchronisiert.

Die von der App generierten Daten werden auf Wunsch in einem Dokumenten­management-System manipulationsgeschützt und revisionssicher archiviert. Die Daten bleiben dauerhaft zugänglich, lesbar und maschinell auswertbar.

Datenschutz- und Sicherheitsstandards in der App-Entwicklung

Durch die individuelle App-Entwicklung lassen sich auch eigene Datenschutz- und Sicherheitsstandards etablieren. Die App ist ganz auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten. Der Funktionsumfang ist in der Regel beliebig erweiterbar. Die App kann von einer unbestimmten Anzahl von Mitarbeitern genutzt werden, es entstehen keine Mehrkosten durch Nutzerzuwachs.

Die auf mobilen Geräten installierten Apps werden nicht mit Industrieanlagen gekoppelt, sondern kommunizieren per WLAN verschlüsselt und abhörsicher mit einem speziellen Datenserver. Deshalb ist es nicht möglich, dass ein potenzieller Angreifer über die App in eine Anlage eindringt, Produktions­daten ausspäht oder eine Industrieanlage beeinflusst. Die integere Anwendungs­software arbeitet nur mit den Daten, die ein Unternehmen über diesen Server bereitstellt.

Der Linux-Server mit der zentralen Datenbank sowie die Anwendungssoftware lassen sich unabhängig von in Unternehmen vorhandenen Betriebssystemen wie Windows oder Mac OS X einsetzen. Auf Wunsch integrieren wir den Server in Ihr hauseigenes Firmennetzwerk.

Wir von Linstep sind Experten für die individuelle App-Entwicklung

Die Linstep Software GmbH aus Oldenburg ist spezialisiert auf die individuelle App-Entwicklung. Wir entwickeln in engem Austausch mit unseren Kunden branchen- und projektspezifische Software, die passgenau den gewünschten Anforderungen entspricht. Dabei liefern wir schnell verfügbare, professionelle Lösungen zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Unsere Kunden erhalten eine server- und webbasierte Software, die modular aufgebaut, skalierbar und mandantenfähig ist.

Unsere Individualsoftware unterstützt bereits erfolgreich Unternehmen der Fleisch verarbeitenden Industrie, der Lebensmittel- und Tierfuttermittel­produktion, der Chemie und Pharmazie, der Reinigungsbranche, dem Gesundheits- und Pflegesektor. Denn der Einsatz einer individuell entwickelten App für betriebliche Arbeits-/Prüf- und Kontrollprozesse erleichtert das Einhalten rechtlicher Vorgaben, Normen und Sicherheitsrichtlinien wie HACCP, IFS, BRC oder GMP sowie die Anforderungen des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) und der Richtlinie für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention.

Individuelle App-ProgrammierungWir freuen uns über Ihr Feedback. War der Artikel hilfreich? Ihre Rückmeldung hilft uns, unsere Produkte weiterzuentwickeln. Deshalb freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme oder eine Online-Bewertung via Google. Mit einem Google-Account ist dies hier möglich: Google Online-Bewertung.