Suche
  • Sie haben Fragen? Rufen Sie uns einfach an!
  • Telefon 0441-21713557
Suche Menü

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Unsere Hinweise zum Datenschutz geben Ihnen einen Überblick über die Erhebung, die Verarbeitung und den Schutz Ihrer Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten, bei der Nutzung des Kontaktformulars oder bei der Anforderung von Zugangsdaten zum Demozugang erfasst und genutzt werden.

Einsatz von Cookies

Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, verwenden wir sogenannte „Cookies“. Mit Hilfe dieser „Cookies“ können bei dem Aufruf unserer Webseite Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnte allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden. Für die Anmeldung zum Demozugang muss die Speicherung von Cookies zugelassen werden.

Datenübermittlung via Kontaktformular

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den Button „Senden“ übermitteln, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben wie Name, E-Mail-Adresse, Betreff und Nachricht für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

Datenerhebung zur Nutzung unseres Demozugangs

Wir erheben und verwenden bei der Anmeldung zum Demozugang personenbezogene Daten, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme unseres Internetangebotes zu ermöglichen. Bei den erhobenen Daten handelt es sich um Firmenname, Anrede, Vor- und Nachname, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. In der Desktop-Version sowie in der App selbst werden weder personenbezogene Daten noch Zugriffsdaten erhoben.

Um die Desktop-Demo-Version bzw. die App-Demo-Version nutzen zu können, müssen Sie sich über das Anmeldeformular auf unserer Webseite https://www.linstep.de/qualitaetssicherungssoftware-eigenkontrolle/demozugang-software-app/ registrieren und dort mit dem Setzen eines Häkchens diese Datenschutzerklärung akzeptieren.

Nachdem Ihre Registrierung bei uns eingegangen ist, werden wir per Telefon oder E-Mail kurz Rücksprache mit Ihnen halten, für welche Module oder Funktionen Sie sich im Besonderen interessieren. Nachdem wir eventuelle Anpassungen in der Demo-Version vorgenommen haben, erhalten Sie von uns eine Email auf die von Ihnen angegebene Adresse, in der Ihnen Ihr Benutzername und Ihr Passwort sowie ein Link zur kostenlosen Demo-Version übermittelt werden. Die Anmeldedaten sind ab Zustellung 5 Tage gültig. Nach Ablauf dieses Zeitraums ist die Anmeldung nicht mehr möglich.

Die Demo-App benötigt Zugriff auf das Internet als Datenübertragungsweg, die Kamera des mobilen Geräts und den externen Speicher. Die Nutzung der Internetverbindung sowie die Gerätefunktionen werden benötigt, um die Demo-App entsprechend ihrem Zweck nutzen zu können. Die während der Nutzung vom Anwender erzeugten Daten werden in einer Datenbank auf unserem Server in Deutschland gespeichert. Die Speicherung ist notwendig, um die Demo-App ihrem Zweck entsprechend nutzen zu können. Grundsätzlich jeden Sonntag werden alle vom Nutzer erzeugten Daten automatisch gelöscht.

Datenerhebung durch Google Analytics

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences/(„Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte auf diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Das Opt-Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Datenübermittlung und -protokollierung aus technischen Gründen

Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Webseite aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. Die so genannten Logfiles speichern unter anderem die IP-Adresse, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Uhrzeit und Datum und das genutzte System eines Seitenbesuchers. Der Server speichert nur pseudonymisierte IP-Adressen von Besuchern der Website. Auf Webserver-Ebene erfolgt dies dadurch, dass im Logfile standardmäßig statt der tatsächlichen IP-Adresse des Besuchers z.B. 123.123.123.123 eine IP-Adresse 123.123.123.XXX gespeichert wird, wobei XXX ein Zufallswert zwischen 1 und 254 ist. Die Herstellung eines Personenbezuges ist nicht mehr möglich. Die Daten werden nach 7 Tagen automatisch gelöscht.

Im Einzelfall kann es notwendig sein, auf Anordnung von zuständigen Stellen Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) zu erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Übrige Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Online-Angebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z. B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Online-Profile der Linstep Software GmbH auf Xing, Facebook und Twitter

Über die Datenverarbeitung der jeweiligen Plattformen geben Ihnen deren Datenschutzerklärungen Auskunft. Xing: Der Online-Dienst wird betrieben über die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Xing Datenschutzrichtlinie. Facebook: Das Online-Angebot wird betrieben über die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland. Facebook Datenschutzrichtlinie. Twitter: Der Online-Dienst wird betrieben über die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Twitter Datenschutzrichtlinie.

Eingebundene Sharing-Funktionen mit Shariff

Die Social-Media-Buttons des c’t-Projekts Shariff, die Sie auf unseren Blog-Seiten finden, binden keinen Code von Drittanbietern in die Website ein und speichern keine Cookies auf den Geräten der Nutzer.

Rechte der Nutzer und Löschung von Daten

Nutzer haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die von uns über sie gespeichert wurden. Zusätzlich haben die Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Widerruf von Einwilligungen, Sperrung und Löschung ihrer personenbezogenen Daten sowie das Recht, im Fall der Annahme einer unrechtmäßigen Datenverarbeitung eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen. Die bei uns gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. Dies gilt jedoch nur im Hinblick auf Erklärungen zur Datenverarbeitung. Sofern Einwilligungen der Nutzer erforderlich sind oder Bestandteile der Datenschutzerklärung Regelungen des Vertragsverhältnisses mit den Nutzern enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit Zustimmung der Nutzer. Die Nutzer werden gebeten sich regelmäßig über den Inhalt der Datenschutzerklärung zu informieren.

Weitere Hinweise

Die Linstep Software GmbH ist bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit nicht gewährleistet werden. Als Alternative empfehlen wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg. Unsere Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und sonstiger berufsbezogener Datenschutzbestimmungen verpflichtet.

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts

Linstep Software GmbH
Alexanderstraße 316
26127 Oldenburg
Geschäftsführer Dirk Bohlen
Telefon: 0441-21713557
Email: vertrieb@linstep.de
Impressum der Website www.linstep.de